Wahrheit

Wenn es nur eine einzige Wahrheit gäbe, könnte man nicht hundert Bilder über dasselbe Thema malen.

(Pablo Picasso)

P1020289-b

Es kommt für jeden der Augenblick der Wahl und der Entscheidung:

ob er sein eigenes Leben führen will, ein höchst persönliches Leben in tiefster Fülle,

oder ob er sich zu jenem falschen, seichten, erniedrigenden Dasein entschließen soll,

das die Heuchelei der Welt von ihm begehrt.

(Oscar Wilde)

-

Und ich nenne das allein Wahrheit, was dich begeistert.

Denn es gibt nichts, was sich nicht beweisen oder widerlegen ließe.

(Antoine de Saint-Exupéry)

-

Das ist das Wichtigste im Leben, nicht nach der Seichtheit, sondern nach der Wahrheit zu leben.

(Oscar Wilde)

-

0009-web.jpg

Die Wahrheit ist in dieser Zeit so sehr verdunkelt,

und die Lüge so allgemein verbreitet,

dass man die Wahrheit nicht erkennen kann,

wenn man sie nicht liebt.

(Blaise Pascal)

-

Kunst ist eine Lüge, die uns die Wahrheit erkennen lässt.

(Pablo Picasso)

-

Wir leben in einer Zeit, die zu viel liest, um weise,

und zu viel denkt, um schön zu sein.

(Oscar Wilde)

-

Der Buddhismus glaubt weder an eine unsterbliche Seele,

noch sucht er Trost in irgendeiner Vorstellung vom Leben nach dem Tode.

Er stellt sich der Tatsache, dass das Leben vergänglich ist.

Da es nichts zum Festhalten gibt, muss man loslassen.

(Alan Watts)