Fotografie

Fotografie friert Zeit ein.

-

Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, sich zu befreien … Es ist eine Art zu leben.

(Henri Cartier-Bresson)

-

Ein Bild gibt uns das Gefühl, die ganze Welt in den Händen zu halten.

Fotos sind Dokumente des Augenblicks, des Lebens, der Geschichte.

Die Fotografie verwandelt die Welt in ein ewig fortbestehendes Angebot,

aus der Wirklichkeit in das Reich der Fantasie,

aus dem Schmerz in die Freude zu fliehen – durch das Fenster der Seele, das Auge.

(Mario Cohen)

-

Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie

gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild,

wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben,

dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht.

(Andreas Feininger)