Bewegung

Bewegung verlangsamt die Zeit, lässt Momente existieren.

-

Die Art und Weise wie wir uns bewegen, spiegelt die Art und Weise wider wie wir denken.

Die Art und Weise wie wir denken, spiegelt die Art und Weise wider wie wir leben.

Die Art und Weise wie wir leben, spiegelt die Welt wider die wir kreieren.

Daher beeinflusst die Kunstfertigkeit in unserer Bewegung jederzeit und andauernd

die Kunstfertigkeit in unserer Lebensweise.

(Cameron Shayne)

-

Die ganze Menschheit teilt sich in drei Klassen.

Solche, die unbeweglich sind, solche, die beweglich sind, und solche, die sich bewegen.

(arabisches Sprichwort)

-

Dein Sinn ergibt sich aus dem Sinn der anderen, du magst wollen oder nicht.

Deine Neigungen ergeben sich aus den Neigungen der anderen, du magst wollen oder nicht.

Dein Tun ist Bewegung eines Spiels. Schritt eines Tanzes.

(Antoine de Saint-Exupéry)

-

Es heißt dasein, aber nicht leben,

wenn man sich notgedrungen beständig in einem einzigen Geleise eingezwängt und festgefahren hält.

Die schönsten Seelen sind jene, die am meisten Beweglichkeit und Schmiegsamkeit besitzen.

(Montaigne)