eigen-ART-ich

Für mich bedeutet Kunst die Kollision und das Gespräch mit mir selbst.

Beides ergibt diesen schöpferischen Augenblick bei der Entstehung von Kunst, welcher zählt.

Es geht nicht um Vorhaben oder Theorien – es geht nur um den Moment der Entstehung!

Der Moment, der in Klängen fantasiert, in Fotos philosophiert und in Bewegungen lebt.

Das macht sowohl mich als auch meine Liaison zur Kunst überhaupt aus.

Die Besinnung auf das Essentielle von allem entspringt dem Credo:

“Es gibt keine gewöhnlichen Augenblicke.”

Das sich daraus ergebende „Art-e-fakt“ (Talent-und-Gewissheit) ist dann zwangsläufig sehr „eigen-ART-ich“.

Logo red white transparent II

-  FEAR NO ART  -

“Life isn´t about finding yourself.

Life is about creating yourself.”

(George Bernard Shaw)